Auf den Spuren von Rubens, Rembrandt & Co.

Auf den Spuren von Rubens, Rembrandt & Co.

ab 765 Euro

  1. – 18. April 2020

Peter Paul Rubens war ein großartiger Erzähler und wurde von vielen als Homer der Malerei bezeichnet. Zahlreiche seiner schönsten und ergreifendsten Werke kreisen um christliche Themen. Mit offenen Augen ist er durch die Kunstwelt seiner Zeit gereist, hat sich die Antike und die Renaissance genau angeschaut und als Basis für seine Kreativität genutzt. Rembrandt van Rijn gilt als einer der bedeutendsten und bekanntesten niederländischen Künstler des Barocks. Für seine Vorliebe, biblische Szenen autobiographisch zu interpretieren, gibt es zahllose Beispiele. In die Kunstepoche der Renaissance versetzt uns unter anderem Jan van Eyck mit seinem weltberühmten „Genter Altar“ als flämischer Maler des Spätmittelalters.

Die Marktkirchengemeinde und die Friedenskirchengemeinde laden Sie herzlich ein, bei dieser Studienreise in das Goldene Zeitalter einzutauchen. Gemeinsam entdecken wir die Blütezeit einer Epoche höchster Entfaltung von Kunst und Kultur. Die historischen sowie  gleichermaßen lebendigen, modernen Metropolen Antwerpen, Gent und Amsterdam haben im Leben vieler Künstler   eine große Rolle gespielt und sie zu besonderen Werken inspiriert. Gleichzeitig wollen wir während der Reise erfahren, welche Einflüsse aus dieser Zeit die Region heute prägen. Interessante Vorträge und Gespräche sowie die Begegnung mit einem Gemeindepfarrer in Antwerpen runden unser Erlebnisprogramm ab.

Höhepunkte Ihrer Reise

  • Themenpark Orientalis – Judentum, Christentum, Islam
  • Het Noordbrabants Museum – Kunstgeschichte in Brabant
  • Antwerpen – flämische Renaissance und Rubenshaus
  • Amsterdam – Rembrandt und Rijksmuseum
  • Gent – Jan van Eycks Genter Altar
  • Begegnung – Ev. Gemeinde Antwerpen, früher und heute

Eingeschlossene Reiseleistungen:

  • Reisebegleitung: Pfarrer Werner Zupp und Pfarrer Tilmann Raithelhuber
  • Fahrt im modernen Reisebus ab/bis Neuwied
  • 4 x ÜF im 4-Sterne Hotel Plaza in Antwerpen
  • 1 x 3-Gang Abendessen im Hotel Plaza
  • 1 x Abschlussabendessen Bier Central, Antwerpen
  • Führung Museumpark Orientalis
  • Führung Noordbrabants Museum
  • Thematische Stadtführung Antwerpen
  • Führung und Eintrittsgeld Rubenshaus
  • Thematische Stadtführung Amsterdam
  • Führung und Eintrittsgeld Rijksmuseum
  • Eintritt und Audio-Guide St. Bavo-Kathedrale,
  • Genter Altar
  • Grachtenfahrt „Das mittelalterliche Gent“
  • Begegnung „Die evangelische Gemeinde Antwerpen“
  • Informationsabend, Termin folgt

 

Ihr Reisepreis:

Pro Person im Doppelzimmer

Einzelzimmerzuschlag 175,– Euro

Mindestteilnehmerzahl: 25

Es gelten die Reisebedingungen von Mosaik Reisen, die Sie jederzeit unter www.mosaikreisen.eu einsehen können.

Verwandte Themen

Call Now Button